München - Das Schlagerspiel der Fußball-Champions-League zwischen dem FC Bayern München und Manchester United am 18. April in München war am Dienstag bereits wenige Stunden nach Eröffnung des Karten-Vorverkaufs ausverkauft. "Der Run auf die Tickets hat alles bisher Dagewesene übertroffen", sagte Bayern-Sprecher Hans-Peter Renner. Das Spiel sei "restlos überbucht". Man hätte das Viertelfinal-Rückspiel dreimal ausverkaufen können, hieß es weiter. Die 59.000 Tickets waren wegen der großen Nachfrage nicht in den freien Verkauf gekommen, sondern nur an Vereins- und Fanclubmitglieder abgegeben worden.(APA/dpa)