Paris - Der 48-jährige Henri Loyrette wird neuer Direktor des Pariser Louvre, des größten Museums der Welt. Loyrette, derzeit Direktor des Pariser Musee d'Orsay, sei vom Kabinett ernannt worden, hieß es am Montag aus Regierungskreisen in Paris. Er folgt dem 64-jährigen Pierre Rosenberg, der im April in Pension geht. Loyrette ist nach eigenen Angaben Spezialist für die Kunst des 19. Jahrhunderts. (APA/dpa)