Die Autofahrerclubs ÖAMTC und ARBÖ warnen vor schlechter Sicht wegen dichten Bodennebel im Waldviertel und im Wechselabschnitt mit Sichtweiten unter 50 Metern. In Westösterreich kommt es oberhalb von 1.000 Meter teilweise zu Behinderungen durch Schneefälle und Schneefahrbahnen. Für Fahrten über die offenen Berg- und Paßstraßen ist für Pkw Winterausrüstung erforderlich, Lkw benötigen häufig Ketten.