Einzug: Nikola, 26 Jahre, Wien, Wissenschaftlerin, zieht als erste in den Kutscherhof. Sie wird gerne bekocht und liebt es, in fremden Wohnungen zu leben (sagte sie zumindest beim Einzug) - Sie bedankt sich bei Gott und der Welt für ihre Wahl und findet alles sowieso "ursuper".

Auszug: Nikola wird von Alex beim sechsten Wochenvoting rausgewählt ...

Foto: ORF/Leitner

Bild nicht mehr verfügbar.

Foto: APA

Einzug: Victoria (Vicky), die zweite, die in den Kutscherhof einzieht, 21 Jahre, Wien, Bürokauffrau. Oliver freut sich über ihre Pünktlichkeit (sie ist bekannt für das Gegenteil) und schenkt ihr Taxi-Handschuhe (die sie - nicht sehr glücklich - entgegennimmt). Dann beginnt sofort ein kleines Plauderstündchen mit Nicola. Das plaudern hatte nach einigen Wochen ein Ende

Auszug: Vicky wurde am 6. Juni von der Jury wegen diverser Regelverstöße disqualifiziert ...

Foto: ORF/Leitner

Bild nicht mehr verfügbar.

Foto: APA

Einzug: Nr. 3, Nicy, 26 Jahre, Kärnten, Künstlerin, verkündet sofort, dass es eine Überraschung im Badezimmer geben wird, wo es uns die Frisur nur so wegwehen wird (oder so ähnlich).

Auszug: Nicy wurde von Killy - dem Sieger des zweiten Wochenvotings - rausgewählt ...

Foto: ORF/Leitner

Bild nicht mehr verfügbar.

Foto: APA

Einzug: Martina zieht als vierte in den Kutscherhof ein, 22 Jahre, Vorarlberg, Studentin. Sie küsste zum Abschied ihren Freund, liebt Frauenmagazine (vor allem beim Zahnarzt), frische Luft und Kleidung (ihr voller Koffer beweist es). Sofort entbrennt ein Diskussion über Namen (Nicy oder Nicola oder Nicky oder Vicky oder so...) und alle haben sich ja so lieb...

Im Finale

Foto: ORF/Leitner

Bild nicht mehr verfügbar.

Foto: APA

Einzug: Josef (Killy), 22 Jahre, Salzburg, Barkeeper, besticht mit seiner Lederhose und seinem Dialekt und hofft auf Abwechslung in seinem Leben ...

Im Finale und schließlich "der Millionär"

Foto: ORF/Leitner

Bild nicht mehr verfügbar.

Foto: APA

Einzug: Claudia als fünfte, 23-jährige Studentin aus Oberösterreich, will einfach nur Spaß haben und nette Leute kennenlernen. Sie verabschiedet sich von ihrer Schwester bevor sie den Glücksbringer (Reifenprüfer?) von Oliver entgegennimmt und mit einem deftigen "Griaßeich" die anderen begrüßt.

Im Finale war es knapp: Nur ein Punkt Abstand zum Gewinner ...

Foto: ORF/Leitner

Bild nicht mehr verfügbar.

Foto: APA

Einzug: Georg, 22-jähriger Student aus Wien kommt als sechster an die Reihe und gesteht, dass er es vor allem auf die Million abgesehen hat.

Auszug: Georg wird nach dem ersten Wochenvoting von Vicky rausgewählt.

Foto: ORF/Leitner

Bild nicht mehr verfügbar.

Foto: APA

Einzug: Für Didi (Nr. 8) aus Oberösterreich ist es extrem interessant, mit so vielen verschiedenen Charakteren auf engem Platz zu leben (bla, bla). Rührend - das Familienfoto zum Abschied von der Schwester. Die Taxiprüfung war ein kleines Problem für ihn, Oliver schenkt ihm einen "Duftbaum" fürs Taxi, den er aber im Schlafzimmer aufhängen will. Didi - eine Wucht!

Auszug: Didi wurde von Killy rausgewählt ...

Foto: ORF/Leitner

Bild nicht mehr verfügbar.

Foto: APA

Einzug: Jürgen, 30 Jahre, Vorarlberg, Lebensretter (Nr. 9) nimmt seinen eigenen Polster mit und will auch ganz viele neue Leute kennenlernen. Der Helikopterpilot ist Harley-Davidson-Fan.

Auszug: Beim dritten Wochenvoting wird Jürgen von Wochensieger Alex rausgewählt ...

Foto: ORF/Leitner

Bild nicht mehr verfügbar.

Foto: APA

Einzug: Sladan, 24 Jahre, Steiermark, Student (Nr. 10), will bekannt werden und Spaß haben. Er findet es spannend, eingeschränkt zu sein. Sein Freund will ihn "so spät wie möglich" wiedersehen. Lateinamerikanische Tänze sind seine Leidenschaft, es gibt sofort eine Kostprobe.

Auszug: Sladan wird beim fünften Wochenvoting von Killy hinausgewählt ...

Foto: ORF/Leitner

Bild nicht mehr verfügbar.

Foto: APA

Einzug: Martin, 27 Jahre, Kärnten, Künstler (Nr. 11) will Erfahrungen von "Nähe und Distanz" sammeln und "schwebt" mit Zwillingsschwester Maria Oliver entgegen. Er meint, dass Beige nicht nur eine Farbe sondern auch ein Zustand ist, entschwindet in einer orangen Nebelwolke ...

... und landet im Finale.

Foto: ORF/Leitner

Bild nicht mehr verfügbar.

Foto: APA

Einzug: Sandra, Immobilienmaklerin, 34 (Nr. 12) steht gern im Mittelpunkt. Sie verabschiedet sich von ihrem Sohn Alexander (oh, ist das süß - O-Ton Dodo) und freut sich über Olivers Fensterputztuch.

Auszug: Sandra wird beim vierten Wochenvoting von Killy rausgewählt ...

Foto: ORF/Leitner

Bild nicht mehr verfügbar.

Foto: APA

Bild nicht mehr verfügbar.

Einzug: Die Taxler-Kandidaten, das Publikum entscheidet sich für ...

Foto: APA

Bild nicht mehr verfügbar.

... den 34-jährige Linzer Alexander. "Ich will mitmachen, weil ich beweisen will, dass jeder Mensch eine zweite Chance verdient", erklärte er: Vor über zehn Jahren habe er eine Haftstrafe verbüßt und wolle nun zeigen, dass man "dazulernen kann".

Auszug: Alex wurde von Wochensiegerin Claudia am 15. Juni aus dem Kutscherhof geworfen ...

Foto: APA

Einzug: Am 8. Juni zieht Kathi nach Vickys Rauswurf als Ersatzkandidatin in den Kutscherhof ein. Sie ist 22 und studiert Medizin in Wien. Bei ihrem Einzug meinte sie: "Ich weiß eh, dass ich Arschloch-Karten hab" ...

Auszug:Ganze zwei Wochen durfte Kathi Taxi fahren - beim letzten Wochenvoting am 22. Juni wurde sie von Killy rausgewählt ...

Foto: ORF