Linux zieht Millionen neuer UserInnen an. Doch viele davon wissen relativ wenig über UNIX. Und nur mit Windows- oder Macintosh-Background alleine, kann schon die Linux-Installation zur unüberwindbaren Hürde werden. Speziell für diese neuen Linux-Interessierten hat Bill McCarty das Buch "Learning Red Hat Linux" verfaßt. Der Guide in der englischen Version ist soeben bei O'Reilly erschienen und kostet 34.95 $. Im Package enthalten ist eine CD-ROM mit einer Vollversion von Red Hat , einer der populärsten und sehr einfach zu installierenden Distributionen. Das Buch führt den/die LeserIn Schritt für Schritt, teilweise mit Screenshots, von der Installation zum Setup und zu Infos über die Benutzung. "Im Wesentlichen basiert jedes moderne Betriebssystem - einschließlich des MS Windows - auf Unix", sagt McCarty. Die Intention des Autors: "Eine Brücke zwischen der vertrauten Welt von MS Windows und der scheinbar nicht vertrauten Welt von Unix aufbauen." In deutscher Übersetzung und bereits zweiter Auflage bietet der O'Reilly-Verlag "Linux in a Nutshell" an. (Blackserver)