Die schlechten Quoten der Reality-Soap "Big Diet" ziehen Konsequenzen nach sich; mit sofortiger Wirkung werden die Preise für Werbespots um mehr als 50 Prozent gesenkt, teilte kress.de mit. Die Sendung hat das anvisierte Ziel von 15 Prozent in der Zielgruppe mit nur etwas mehr als 5 Prozent weit verfehlt. (red)