Vom Big-Brother-Haus nach Hollywood, berichtet "Extra Köln" exklusiv in der am Freitag erscheinenden Ausgabe: Alex Jolig, 38, ist der neue Action-Star von Kalifornien. Demnach hat der Kölner, dem die Reality-Show zu einiger Berühmtheit verhalf, seinen ersten Kinofilm "Python 2" abgedreht. Einen Vertrag für die zweite Hauptrolle soll es auch schon geben: im Action-Film "Air Race" soll er einen Kampf-Flieger à la Tom Cruise spielen. Jolig bestätigte: "Es ist schon irre - damals habe ich mir nach 'Top Gun' eine Fliegerjacke gekauft, nun spiele ich selbst so einen Helden." Auch seine romantischen Qualitäten sind gefragt: Der frühere Freund von Jenny Elvers wird im Film Robin Givens, der Ex-Frau von Mike Tyson, das Herz rauben. Drehstart ist im Juli 2001, Drehorte sind Kalifornien und Bulgarien. (red)