Nicht ohne Stolz verkündete MandrakeSoft am Mittwoch, dass ihre Linux-Distribution in den USA wie eine Bombe eingeschlagen hat. Der Juli bescherte der Firma einen Verkaufsrekord - Laut PC Data wanderte das auf Linux-Mandrake basierende "Complete Linux 6.0" 10.445 mal über die Ladentische, während der bisherige Marktführer Red Hat nur 4.802 Stück seiner Distribution unter die Leute brachte. Offensichtlich ein mächtiger Ansporn für MandrakeSoft, denn neben den Geschäftszahlen wurde auch das www.linuxi18n.org Projekt der Öffentlichkeit vorstellte: "This is a new project to provide a central point of contact between programmers/project teams of free software, and translators/translation teams." ( Blackserver.at )