Wien - Die Plaut Austria GmbH (Wien), Tochter der international tätigen Unternehmensberatung Plaut AG (Salzburg), verkleinert ihre Geschäftsleitung. Wie das Unternehmen am Montag mitteilte, scheidet Geschäftsführer Roland Fleischhacker mit Ende Juni aus dem Unternehmen aus. Eine Nachbesetzung ist nicht geplant. Die beiden weiteren Geschäftsführer, Alfred Raderer und Johann Grafl, werden künftig zu zweit das Unternehmen leiten. Grafl wird dabei für die operativen Aufgaben verantwortlich sein. Raderer wird die strategische Führung des Unternehmens übernehmen und vor allem die Zusammenarbeit in Zentral- und Osteuropa weiter ausbauen. (APA)