Zur Bewerbung für Europäische Journalisten-Fellowships hat die Freie Universität Berlin eingeladen. Bei diesem Programm können die Teilnehmer aus dem Redaktionsalltag aussteigen und ein Studienjahr an Berliner Universitäten verbringen, um an einem wissenschaftlich-journalistischen Forschungsprojekt zu arbeiten. In den ersten drei Jahrgängen nahmen Journalisten aus den USA sowie zahlreichen europäischen Staaten teil, Österreicher waren bisher nicht dabei. Informationen sind unter kommwiss.fu-berlin.de/~ejf erhältlich. (APA)