Noch bis 27. Juni läuft das 11. Internationale Fernseh-und Filmfest in Köln, auch "Cologne Conference" genannt. Einige Serien und TV-Filme werden hier erstmals in Europa gezeigt. Neben "Dark Angel" auch "Boston Public", eine Teenie-Serie von "Ally McBeal"-Erfinder David E. Kelley, die ebenfalls auf Fox läuft und nun von der RTL-Senderfamilie gekauft wurde. Außerdem: "100 Centre Street", eine Gerichtsserie von Sidney Lumet, und "Coupling", eine britische Comedy, die auf Pro Sieben laufen soll. Versprechen der Kölner Programmmacher: "immer sophisticated". (DER STANDARD, 26.6.2001)