Sydney - Der australische Erfinder Robert Dane hat ein Schiff mit einem Sonnensegel ausgestattet. Für die erste Solarfähre der Welt, der mit Sonnen- und Windenergie betriebenen "Solar Sailor", konnte er nun den diesjährigen Australischen Design-Preis gewinnen. "Wir glauben, dass die Solarfähre weltweit riesiges Potenzial besitzt", sagt Tom Godfrey vom Australischen Design-Preis. Mit seinen regenerativen Energiequellen Wind und Sonne bietet der "Solar Sailor" eine umweltfreundliche Alternative zu herkömmlichen Schiffen. Für den Dauerbetrieb hat er Batterien, die mit Sonnenenergie gespeist werden und bis zu fünf Stunden durchhalten. Im Notfall springt ein Dieselmotor an. (APA)