Wien - Nach nur siebenwöchiger Pause startet die heimische Fußball-max.Bundesliga am 11. Juli in die Saison 2001/02. Überall laufen die Vorbereitungen dafür auf Hochtouren. Auch im ORF, der schon am 11. Juli (20.15 Uhr) die Schlager-Partie zwischen Vize-Meister Rapid und Sturm Graz ausstrahlen wird. So wie 2000/01 wird der ORF auch in dieser Saison aus jeder Runde das Top-Spiel live in ORF 1 übertragen. Der Termin ist Sonntag um 16.30 Uhr. Die Sendung "Bundesliga" mit Zusammenfassungen der übrigen max.Spiele, der Samstag-Partien der Ersten Division sowie eine ausführliche Hintergrund-Berichterstattung und Interviews steht an Samstag in der Regel um 18 Uhr und mittwochs um ca 22.30 Uhr auf dem Programm. Bereits am 7. Juli (ab 17.15 Uhr) geht es zwischen Meister FC Tirol und Cupsieger FC Kärnten um den Supercup. Am 15. Juli (16 Uhr) können die stadionmüden Fans live in ORF 1 dabei sein, wenn Champions League-Gewinner FC Bayern München im Horr-Stadion als "Gratulant" gegen das "Geburtstagskind" Austria Wien (90 Jahr-Jubiläum) antritt. (APA)
  • Samstag, 7. Juli: 17.15 Uhr, ORF 1 (live): FC Tirol - FC Kärnten (Supercup)
  • Mittwoch, 11. Juli: 20.15 Uhr, ORF 1 (live): Rapid Wien - Sturm Graz (1. Runde)
  • Donnerstag, 15. Juli: 16.00 Uhr, ORF 1 (live): Austria Wien - FC Bayern München (Jubiläumsspiel "90 Jahre Austria)