Die Verbreitung von Musik in Form von kopierten Audio-CDs und über das Internet ist ein relativ neues Phänomen und daher auch größtenteils unerforscht. Auch ist es unbekannt wie sich die Nutzer von Musiktauschbörsen und -netzwerken verhalten. Aus diesem Grunde wird nun von der Europa-Universität Viadrina Frankfurt und der Universität Leipzig eine Online-Befragung durchgeführt. Die Besonderheit an dem wissenschaftlichen Projekt ist, dass jeder mitmachen kann. Tauschverhalten soll erforscht werden Mit diesem Projekt soll das Tauschverhalten in Freundschaftsnetzwerken und unter den Bedingungen der Anonymität erforscht werden. Dies geschieht am Beispiel von Tauschvorgängen wie dem Kopieren von Musik-CDs per CD-Brenner und dem Tauschen bzw. Teilen von Musik-Dateien im MP3-Format im Internet (File-Sharing). Welche Rolle spielen Freundschaftsnetzwerken? Von Interesse ist dabei zum einen, inwiefern Kopien von Musik-CDs in Freundschaftsnetzwerken zirkulieren. Die Gegenseitigkeit beim bilateralen Tausch soll anhand der Häufigkeit der Tauschvorgänge gemessen werden. Das Verhalten von Personen des Freundschaftsnetzwerks sowie die Einstellungen zum Tauschen von kopierten Musik-CDs werden ebenfalls erhoben. Wieso wird Musik getauscht? Zum anderen stellen MP3-Tauschbörsen im Internet wie Napster oder Gnutella sowie andere nichtkommerzielle Internet-Seiten zum Herunterladen von MP3-Dateien von einem Server einen Forschungsschwerpunkt dar. Diese Möglichkeiten der Weitergabe von Musik-Dateien beruhen auf der freiwilligen Beteiligung der Interessenten. Die Frage ist, wieso diese Seiten entstehen, warum diese Formen der Weitergabe von Musik-Dateien sich aufrechterhalten können und Verbreitung finden? Es soll erstens untersucht werden, inwiefern die Teilnahme an Tauschbörsen und Internet-Seiten mit dem Verhalten von Personen des Freundschaftsnetzwerks zusammenhängt. Zweitens sollen Einstellungen zur Strafbarkeit derartiger Tauschvorgänge und zum Vorhandensein bestimmter sozialer Normen bezüglich des Verhaltens erfasst werden. Des Weiteren sollen die Voraussetzungen für den Tausch und die Beteiligung an Tauschbörsen erhoben werden, wie bspw. die Verfügbarkeit der technischen Ausstattung und der technischen Kenntnisse.(red)