Der Internetbrowser der norwegischen Firma Opera Software ist in der Version 5.12 (Java) jetzt auch in Deutsch erhältlich. Was ist neu? Verbessert wurde die Mausfunktion. Nun ist das Vor- und Zurückspringen, Aktualisieren oder das Öffnen einer neuen Website auch ohne spezielle Treiber möglich. Eine weitere Verbesserung ist, dass der Mail-Client jetzt Nachrichten auch über verschlüsselte POP- und SMTP-Server sendet und dadurch stabiler laufen soll. Die Java Version enthält außerdem nun das neueste Runtime Environment, Version 1.3.1. (red)