Valencia - Pedro Cortes, Präsident des spanischen Fußball-Klubs CF Valencia, hat am Mittwoch seinen Rücktritt bekannt gegeben. "Ich habe sorgfältig über meine Zukunft als Valencia-Präsident nachgedacht und bin zur Entscheidung gekommen, dass ich auf Grund familiärer und persönlicher Gründe zurücktreten werde", erklärte Cortes, der seit Dezember 1997 im Amt war. Unter seiner Führung hatte Valencia den spanischen Cup gewonnen und drei Europacup-Finali - 1999 im UEFA-Cup, 2000 und 2001 jeweils in der Champions League - erreicht. (APA)