Berlin - Nun präsentiert eine Ausstellung eine Gesamtübersicht der Ideen und Entwürfe der letzten zehn Jahre für eine Bebauung des Berliner Schlossplatzes. "Historische Mitte - Schlossplatz - Ideen und Entwürfe 1991-2001" ist in zwei Etagen des ehemaligen Staatsratsgebäudes am Schlossplatz zu sehen, wo am Donnerstag unter der Leitung des ehemaligen Wiener Planungsstadtrats Hannes Swoboda auch die internationale Expertenkommission "Historische Mitte Berlin" zu ihrer sechsten Sitzung zusammenkam. Die ab Freitag zu sehende Ausstellung präsentiert 50 Architekturentwürfe für die Bebauung des Platzes, an dem das im Krieg schwer beschädigte und 1950 gesprengte Berliner Stadtschloss stand. Neben einem Überblick über die 500-jährige Geschichte des Ortes zeigt die Ausstellung eine Zusammenstellung der Ergebnisse der verschiedenen Architektur- und Stadtplanungswettbewerbe sowie andere Ideen, Vorschläge und Entwürfe von Vereinen und Initiativen. (APA/dpa)