Bisher konnten auf der Playstation 2 nur DVDs mit dem Regional Code 2 abgespielt werden, Änderungen waren nur durch Umbau-Lösung und damit unter Verlust der Garantie möglich. Nun gibt es von Datel eine Kombination aus Software und Donglemit den Namen DVD Region X, die das Abspielen von Import-DVDs ermöglicht, keinen Umbau erfordert und auch billiger ist. Wie funktioniert das? Das Dongle muss es in einen freien Speicherkarten-Steckplatz geschoben werden, danach wird einfach die CD von der PS 2 geladen und ein Menü erscheint, in welchem man einen der sechs Regional-Codes auswählt. Anschließend wird die normale DVD-Player-Software genutzt, die in der PS2 gespeichert ist. Die DVD-Region-X-Software ändert lediglich die Regional-Code-Erkennung. Die DVDs können nach Belieben gewechselt werden, ohne dass man die DVD-Region-X-CD erneut laden muss - es dürfen nur dazwischen keine Spiele geladen werden. (red)