Washington - Der Online-Handel in den Vereinigten Staaten hat im vergangenen Quartal um fast ein Viertel zugelegt, steht aber immer noch für errechnete, dass der Einzelhandel über das Internet 24,7 Prozent mehr verkaufte als im zweiten Vierteljahr 2000. Die Umsätze kletterten auf 7,458 Mrd. Dollar (8,2 Mrd. Euro/112,8 Mrd. S). Damit trug das Online-Geschäft 0,9 Prozent zum gesamten Einzelhandelsumsatz von 807,5 Mrd. Dollar bei. (APA/AFP)