Avon/USA - Bei einem Haiangriff an der US-Küste ist am Montag ein Mann getötet und seine Frau lebensgefährlich verletzt worden. Es war der zweite tödliche Angriff eines Hais innerhalb von zwei Tagen. Das Paar wurde am Abend in der Brandung der Outer Banks von dem Raubfisch attackiert. Am Samstag war ein zehnjähriger Junge 200 Kilometer südlich bei Virginia Beach von einem Hai angegriffen worden. Das Kind erlag am Sonntag seinen Verletzungen. Im Juli war ein Achtjähriger vor der Golfküste Floridas von einem Hai angegriffen worden, der ihm einen Arm abriss. (APA/AP)