Rom - Der italienische Edelschuhhersteller Tod's hat seinen Nettogewinn im ersten Halbjahr 2001 auf 15,7 Mill. Euro (216 Mill. S) verdreifacht. Das Unternehmen, das seit Frühjahr an der Mailänder Börse notiert, steigerte den Umsatz um 26,7 Prozent auf 146,3 Mill. Euro. Vor allem die Vereinigten Staaten bescherten Tod's, der unter anderem die Marke Hogan kontrolliert, Zuwächse. Der US-Umsatz stieg um 75,5 Prozent auf 28,5 Mill. Euro. (APA)