Nyon/Schweiz - Der Trainer von Celtic Glasgow, Martin O'Neill, ist am Freitag von der Disziplinarkomission der UEFA für ein Match gesperrt worden. Der Coach war im Champions-League-Match bei Juventus Turin wegen Schiedsrichterkritik auf die Tribüne verbannt worden. O'Neill darf sich nun vor und während des nächsten Spiels gegen FC Porto weder in der Umkleidekabine noch im Spielertunnel und auf dem Platz aufhalten und außerdem im Stadion nicht mit den Spielern in Kontakt treten. (APA)