Zug - Der Zuger Kantonsrat (Kantonsparlament) ist die Legislative des Kantons Zug. Er besteht aus 80 Mitgliedern und tagt in der Regel monatlich einmal - am letzten Donnerstag des Monats - im Regierungsgebäude. An der Sitzung ist jeweils auch der Regierungsrat (Kantonsregierung) anwesend. Am Donnerstagmorgen um 8.30 Uhr war das Parlament zu seiner September-Sitzung zusammengetreten. Insgesamt waren 18 Geschäftspunte auf der Tagesordnung. Um 15.30 Uhr war ein gemeinsamer Kantonsratsausflug vorgesehen. Präsidiert wird der Kantonsrat zurzeit von Herbert Arnet (CVP). Das Parlament setzt sich wie folgt zusammen: 27 FDP-Vertreter, 26 CVP, 10 Alternative Fraktion, 9 SVP, 8 SP. Die laufende, 27. Legislaturperiode dauert noch bis Ende 2002. Im Herbst 2002 stehen Neuwahlen an. (APA/sda)