Bild nicht mehr verfügbar.

Dieses Raumfahrzeug

soll im August 2005 starten, um Marsbilder mit der bisher höchsten Auflösung zu liefern. Der Bauauftrag des "Mars Reconnaissance Orbiter" ging an die Firma Lockheed Martin Astronautics.

Foto: EPA/NASA

Bild nicht mehr verfügbar.

100 Jahre Nobelpreis

feiert Großbritannien mit dieser Briefmarke ... aufkratzen und der Duft von Eukalyptus kann wahrgenommen werden.

Foto: Reuters

Bild nicht mehr verfügbar.

Ein australisches Forschungsteam

verkündete stolz, dass es bei 25 aus gefrorenem Sperma gezüchteten Lämmern das Geschlecht vorherbestimmen konnte.

Foto: EPA

Bild nicht mehr verfügbar.

Zu 96 Prozent

konnte vor der Empfängnis das gewünschte Geschlecht festgelegt werden.

Foto: REUTERS/Mark Baker

Viele Weinstöcke

weisen latente Krankheiten auf, die bei der Vermehrung und Veredelung weiter verbreitet werden. Ein Projekt des Austrian Research Centers Seibersdorf soll dem entgegenwirken.

Foto: ARCS

Bild nicht mehr verfügbar.

Erstmals in Europa

konnte in der italienischen Stadt Avellino elektronisch abgestimmt werden - anlässlich der Volksabstimmung zur Föderalismusreform.

Foto: EPA

Bild nicht mehr verfügbar.

In Dublin

wurde eine mysteriöse Box aus Stein und Metall gefunden, die vor 200 Jahren vergraben worden war. An der Fundstelle stand früher eine Nelson-Statue, die 1966 von der IRA in die Luft gesprengt wurde. (Symbolbild)

Foto: REUTERS/Ferran Paredes

Bild nicht mehr verfügbar.

Röntgen

und die vorsichtige Öffnung der Box werden zeigen, ob der Inhalt erhalten geblieben ist. Der Direktor des irländischen Nationalmuseums zeigte sich jedenfalls ob des historischen Fundes sehr aufgeregt.

Foto: EPA

Bild nicht mehr verfügbar.

Diese künstliche Hand

wird über zwei Sensoren gesteuert, die die EMG-Signale der Muskeln im Oberarm überwachen.

Foto: AFP

Bild nicht mehr verfügbar.

Koala-Bär

mit Nachwuchs in San Diego

Foto: AFP

Bild nicht mehr verfügbar.

Der Schiefe Turm von Pisa

in pinkem Licht war Teil eines internationalen Projektes anlässlich des Welttages der Brustkrebsforschung.

Foto: REUTERS/Carlo Fabbri

Bild nicht mehr verfügbar.

Rund 200 Monumente

wurden weltweit in demselben Licht erhellt.

Foto: REUTERS/Carlo Fabbri

Bild nicht mehr verfügbar.

Das Weltraumteleskop Hubble

hat Omega Centauri aufgenommen. Vor allem das Zentrum wird von äußerst dichten Sternschwärmen geprägt.

Foto: EPA/NASA

Bild nicht mehr verfügbar.

Für ein Bild

posieren die US-Astronauten Den Bursh (L) und Carl Walz (R) sowie der russische Kosmonaut Yuri Onufrienko (M) im Landemodul der Soyus-Rakete.

Foto: REUTERS/Mikhail Grachyev

Bild nicht mehr verfügbar.

Sie haben

das Training in Russland beendet und werden Ende November zur Internationalen Raumstation (ISS) abheben.

Foto: REUTERS/Mikhail Grachyev