Das Musikprogramm der ORF-Regionalradios wird am Nationalfeiertag "ganz im Zeichen heimischer Interpreten stehen". Dies teilte der ORF am Mittwoch in einer Aussendung mit. "Dieser Tag soll zeigen, dass heimische Musiker ein ganz wichtiger Bestandteil unseres Programms sind", erklärte Hörfunkintendant Manfred Jochum zum "Tag der österreichischen Musik" in den Bundesländern. Auf den Playlists der Regionalradios sind am Freitag daher Volksmusik, Schlager, Volkstümliches, Austropop und aktuelle österreichische Popmusik zu finden: von "Adios Amor" bis "Ziwui ziwui" - oder auch von "A wie Ambros bis Z wie Zillertaler Schürzenjäger". (APA)