McCann-Erickson konnte den Siemens-Mobilfunk Etat von der Frankfurter Agentur J. Walter Thompson (JWT) holen, welche aber weiterhin in Asien und Südamerika Siemens-Mobilfunk betreuen soll. Wie Horizont berichtet übernahm die Amsterdamer Agentur Wieden & Kennedy schon im Vorjahr die kreative Führung und wird diese auch weiterhin behalten. (red)