Kathmandu - Bei einem Hubschrauber-Absturz in West-Nepal sind am Montag fünf Menschen getötet worden. Unter den Toten sei auch Prinzessin Prekhshaya, die Schwiegertochter von König Gyaendra, teilte der Minister der Zivilluftfahrt, Bal Bahadur K.C., am Montag mit. Der Helikopter sei auf seinem Weg von Rara Lake nach Surkhet verunglückt. Ein Passagier habe den Unfall überlebt. (APA/dpa)