Pünktlich zur Weihnachtszeit geht Jet2Web Internet auf Kundenfang. Der Köder: das ADSL-Produkt "aonspeed 30". Ein Breitbandzugang ohne Download-Limit inklusive 30 Online-Stunden, Webspace und E-Mailadressen um 199 Schillinge pro Monat - zwölf Monate lang. Nach Ausschöpfen der 30-Stunden-Pauschale fallen ab der 31. Stunde folgende Kosten an: in der Geschäftszeit 0,33 Groschen pro Minute; in der Freizeit 0,18Groschen pro Minute. Es besteht keine Bindung; nach dem ersten Vertragsjahr kann "aonspeed 30" zum regulären Monatstarif von 299 Schilling weiter bezogen werden. Das Angebot gilt bis 15.1.2001. Voraussetzt man verfügt über einen Festnetzanschluss der Telekom Austria.(red)