Klagenfurt/Salzburg - Nach einem Monat Sperre wird der Katschbergtunnel auf der Tauernautobahn zwischen Kärnten und Salzburg heute Dienstag um 22.00 Uhr wieder für den Verkehr frei gegeben. Seit dem 21. Oktober waren in dem 5,4 Kilometer langen Tunnel umfangreiche Sanierungsarbeiten durchgeführt und zusätzliche Sicherheitseinrichtungen installiert worden. Die Gesamtkosten beliefen sich auf rund 69 Mill. S (5,01 Mill. Euro). Die Österreichische Autobahnen- und Schnellstraßen AG hat damit im Rahmen ihres umfassenden Tunnelsicherheitskonzeptes drei von vier großen einröhrigen Tunnels - Tauern-, Katschberg- und Bosrucktunnel - auf den modernsten Stand der Tunneltechnik aufgerüstet. Der Mautentgang durch die einmonatige Sperre des Katschbergtunnels wird mit 52 Mill. S beziffert. (APA)