511 - Der Frankenkönig Chlodwig (Clovis), der 498 den christlichen Glauben annahm, stirbt noch nicht 45-jährig. Mit der Unterwerfung von Burgundern und Westgoten gelang ihm die Schaffung eines ersten fränkischen Großreichs. 1801 - Bartholomäus Herder gründet in Meersburg die "Herdersche Verlagshandlung" (ab 1808 in Freiburg im Breisgau) (heute Herder-Verlag). 1896 - In Frankfurt am Main wird die Tondichtung "Also sprach Zarathustra" von Richard Strauss uraufgeführt. 1901 - Am Deutschen Theater Berlin wird die Tragikkomödie "Der rote Hahn" von Gerhart Hauptmann uraufgeführt. 1926 - Am Staatstheater Kassel wird die Oper "Orpheus und Eurydike" von Ernst Krenek (Libretto von Oskar Kokoscha) uraufgeführt. 1941 - Im Namen der französischen Exilregierung proklamiert General Georges Catroux die Unabhängigkeit des Völkerbundmandats Libanon. (Die Übergabe der Exekutivgewalt an eine libanesische Regierung erfolgt aber erst 1943). 1961 - Das Schlafmittel "Contergan" wird vom Markt genommen, nachdem bekannt wird, dass die Einnahme für Missbildungen bei Neugeborenen verantworlich ist. 1971 - Eröffnung der ersten Fußgängerzone in der Wiener Innenstadt (Graben). 1981 - Der AKH-Prozess endet mit der Verurteilung aller Angeklagten. Der Hauptangeklagte Adolf Winter erhält neun Jahre Haft. 1990 - Appenzell-Innerrhoden muss nach einem Urteil des Schweizer Bundesgerichts in Lausanne das aktive und passive Frauenwahlrecht auf kantonaler und kommunaler Ebene zulassen. 2000 - Kanadas Premier Jean Chretien gewinnt mit seiner Liberalen Partei die vorgezogenen Parlamentswahlen. Er regiert das Land seit 1993. - George W. Bush, der Kandidat der Republikaner, erklärt sich zum Sieger der US-Präsidentenwahlen. Die Demokraten fechten das Auszählungsergebnis im wahlentscheidenden Staat Florida an. Geburtstage: Anders Celsius, schwed. Astronom (1701-1744) Jakob Melchior Ziegler, schwz. Kartograf (1801-1883) Viktor Kaplan, öst. Ingenieur (1876-1934) Alexander Dubcek, tschechoslow. Politiker (1921-1992) Erwin Rehmann, schwz. Bildhauer (1921- ) Ole Sarvig, dän. Schriftsteller (1921- ) Franz Blankart, schwz. Diplomat (1936- ) Todestage: Emile Verhaeren, belg. Dichter (1855-1916) Timrava (eigtl. Bozena Slancikova), slowak. Schriftstellerin (1867-1951) Lotte Lenya, öst. Sängerin u. Schausp. (1898-1981) (APA)