Wie die Washington Post berichtet hat der Anti-Virensoftwarehersteller McAfee dem FBI seinen Zusammenarbeit angeboten, damit dessen Software das neue Spionagetool "Magic Lantern" des FBI nicht erkennt. Spionage Magic Lantern ist (wie berichtet ) dazu gedacht, Passwörter auf fremden Rechnern auszuspionieren, und so dem FBI auch den Zugang zu PGP-verschlüsselten Mails zu ermöglichen. (red)