Bei der Generalversammlung des Österreichischen Zeitungsverbandes (VÖZ) wird am Donnerstag ein neuer Präsident gewählt: Franz Ivan (60), Geschäftsführer der "Presse", soll den amtierenden Verlegerpräsidenten Max Dasch (55) ablösen, der nach vier Jahren an der Spitze des VÖZ eine Wiederkandidatur ausgeschlossen hat. (jed/DER STANDARD; Print-Ausgabe, 6. Dezember 2001)