Sanaa - Bei der Explosion einer Autobombe in der jemenitischen Hauptstadt Sanaa sind am Samstagnachmittag mindestens zwei Menschen getötet worden. Drei Menschen wurden zum Teil schwer verletzt, berichteten Augenzeugen. Weitere Einzelheiten wurden zunächst nicht bekannt. Ob der Anschlag im Zentrum der Stadt einen terroristischen Hintergrund hat, blieb unklar. (APA)