Thousand Oaks - Die Fusionswelle in der amerikanischen Biotechnologie-Branche geht weiter. Der weltweit Branchengrößte, Amgen, baut mit der 16 Mrd. Dollar (17,7 Mrd. Euro/244 Mrd. S) teuren Übernahme der US-Firma Immunex seine Spitzenposition aus, teilten beide Gesellschaften am Montag mit. Die Immunex-Aktionäre erhalten 15 Prozent des Kaufpreises in bar und 85 Prozent als Amgen-Aktien. (APA/dpa)