München - Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich nach monatelanger Talfahrt wieder leicht verbessert. Der ifo- Geschäftsklimaindex für Westdeutschland sei im November um 0,2 Punkte auf 84,9 Punkte gestiegen, teilten die Wirtschaftsforscher am Montag in München mit. Damit setzte sich die konjunkturelle Stabilisierung fort. Im Oktober fiel das viel beachtete Konjunktur-Barometer nur leicht um 0,3 Punkte. Nach den Terroranschlägen in den USA am 11. September war der Index dramatisch eingebrochen und auf den tiefsten Stand seit acht Jahren gesackt. (APA/dpa)