Die US-Starmoderatorin Katie Couric ist mit einem neuen Vertrag über 60 Mill. Dollar (66,8 Mill. Euro/919 Mill.S) die best-bezahlte Frau in den amerikanischen Fernsehnachrichten. Wie die Zeitung "USA Today" am Donnerstag berichtete, konnte der Fernsehsender NBC Couric mit der Millionengage bis zum Jahr 2006 binden. Couric moderiert mit der "Today"-Show das erfolgreichste Morgenmagazin im US-Fernsehen. NBC hatte gefürchtet, ein Abwandern des beliebten Stars könne die Einschaltquoten massiv einbrechen lassen. Die 44-Jährige erhält nun eine Jahresgage von 14 Millionen Dollar und liegt damit gleichauf mit den männlichen Starmoderatoren Tom Brokaw (NBC) und Dan Rather (CBS).(APA/dpa)