Wie werben & verkaufen berichtet, gewinnt Starcom MediaVest den Pitch um den Disney-Etat für Media-Einkauf und -Planung. Der Etat wird mit 500 Millionen Dollar beziffert. Etathalter Initiative Media North America aus dem Rennen Aus dem Pitch ausgeschieden waren der langjährige Etathalter Initiative Media North America (Interpublic Group of Cos.) und die New Yorker Zenith Media Services. Rund um den neuen Auftrag will die zu BCom3 gehörige Agentur Starcom MediaVest eine eigene Unit einrichten. (red)