Wien - Der Generalverkehrsplan sieht österreichweit ein Investitionsprogramm von 45,5 Mrd. Euro vor. Die Projekte für Vorarlberg in der Übersicht (Kosten in Mill. Euro):
 Investitionsprogramm Straße

Name Kosten projektiert ==================================================================== A14: Ambergtunnel, 2. Röhre 42,2 2002-2006 S16: Flucht- und Rettungsstollen, Arlberg Straßentunnel, St. Anton - Langen Abschn. V 7,3 2002-2006 Verkehrsleitsystem Rheintal 14,5 2002-2006 A14: Pfändertunnel, 2. Röhre 116,3 2007-2021 A14: Pfändertunnel Erweiterungen 7,3 2002-2006 S18: Bodensee Schnellstraße 109,0 2002-2011 S16: Westrampe, Vollausbau Wald - Bludenz/Montafon (mit 2. Röhre Dalaaser Tunnel) 101,7 ab 2012 A14: Verbreiterung auf Regelquerschnitt 12,25m 29,1 2012-2021

Investitionsprogramm Schiene:

Name Kosten projektiert ==================================================================== Langen - Klösterle, zweigleisiger Ausbau 41,4 2002-2006 Tunnelsicherheit Arlberg - Verbindung Straßentunnel (Abschn. V) 36,3 2002-2006 Feldkirch Gleisumbau 50,9 2002-2006 Lauterach - St. Margarethen, Phase 1 21,8 2002-2006 Bludenz - Braz; zweigleisiger Ausbau, Nahverkehr 145,4 2007-2011 Braz - Klösterle, zweigleisiger Ausbau 472,4 2012-2021 Pfändertunnel 1.090,1 nach 2021

(APA)