Mattersburg - Der Ex-Rapidler Raimund Hedl spielt im kommenden halben Jahr für Erstdivisionär SV Mattersburg. Liga-Konkurrent LASK gab den 27-jährigen Torhüter bis Saisonende ab, die Burgenländer haben zudem eine Optionsmöglichkeit für ein weiteres Jahr. Hedl ist nach Bernd Kaintz (GAK), dem Slowaken Tibor Zatek (von Ruzomberok) und Herfried Sabitzer (Bad Bleiberg) die vierte Mattersburger Neuerwerbung in der Winterpause. Abgegeben wurden Christian Salaba (Schwechat), Dragan Bodul (Bristol) und Krunoslav Pinturic. (APA)