Am 11. Februar wird an der Donau-Universität Krems eine Ausstellung zum Thema "Elementarteilchen - Vorstoß in den Mikrokosmos" eröffnet. Neben Johann Günther von der Donau-Uni werden an dem Festakt Herbert Mang und Wolfgang Lucha von der Österreichischen Akademie der Wissenschaften und Herbert Pietschmann von der Universität Wien teilnehmen.Teil der Eröffnung ist ein Vortrag über das Projekt Med Austron durch den Initiator Meinhard Regler. Die Ausstellung selbst läuft bis zum 22. Februar. (red)