Die Entwickler des Open Source Browsers Mozilla - auf dem auch der Netscape 6.x basiert - haben bei der European Mozilla Developers Conference bekannt gegeben, dass es keine weiteren Verzögerungen bei der Veröffentlichung mehr geben soll. Schon bald So sei mit einer fertigen Version 1.0 in etwa zwei Monaten zu rechnen, dazwischen kommt nur mehr der geplante Milestone 0.9.9, eine Version 0.9.10 werde es hingegen sicher nicht geben. Bis zum Veröffentlichungszeitpunkt will man sich vor allem der Fehlerbereinigung und der Verbesserung der DHTML-Performance widmen. (red)