Die Mädchengesundheitstage im Pinzgau bieten heuer ein Drei-Tagesprogramm, das die Schülerinnen der AHS in Zell am See sowie Mütter/Väter miteinzubeziehen sucht. Vormittags gab es Workshops und Vorträge für die Schulklassen, abends wird diskutiert. Worüber entnehmen Sie dem Programm:
  • 19.00 Uhr Podiumsdiskussion "Gesund und/oder schön?" Moderation: Romana Rotschopf (Frauenbeauftragte) Teilnehmerinnen: LHStv.Gabi Burgstaller, Claudia Oberauer ISIS, Birgit Riener ASKÖ, Karin Zauner Salzburger Nachrichten und eine teilnehmende Mutter (Turnsaal).
    (red)