Mailand - Der italienische Industriekonzern Fiat ist im vergangenen Jahr belastet durch die Automobil-Sparte wie erwartet in die Verlustzone gerutscht. Nach Sonderbelastungen von 850 Millionen Euro sei 2001 ein Konzernverlust von 791 Millionen Euro entstanden nach einem Gewinn von 578 Millionen Euro im Vorjahr, teilte Fiat am Donnerstag mit. (APA/Reuters)