Netscape hat die neueste Version seines Browsers nun auch als deutschsprachige Variante veröffentlicht. Der Netscpae 6.2.2 steht ab sofort für die Betriebssysteme Windows und Linux kostenlos zum Download bereit. Schon seit Mitte März Die englischsprachige Version des neuen Browsers stand schon seit Mitte März zum Download bereit (der WebStandard berichtete). Beide Versionen bieten allerdings kaum große Neuerungen. Im Mittelpunkt stehen Verbesserungen in punkto Stabilität und Bug-Bereinigung. Noch ist keine deutsche Version für MacOS verfügbar. Basis Mozilla 0.9.4 Laut Hersteller-Angaben soll Netscape 6.2.2 wesentlich stabiler laufen und verbesserte Sicherheit bieten. Diese Netscape-Variante basiert noch auf dem Mozilla-Build 0.9.4. Neben der verbesserten Stabilität und den Bug-Fixes soll auch die Auto-Vervollständigung stark verbessert worden sein. Auch der Umgang mit verschiedenen Dateitypen wurde erleichtert. Die Internet-Suite Netscape bietet neben dem Browser einen E-Mail-Client, einen HTML-Editor, einen Instant Messenger sowie Winamp und RealPlayer. (red)