London - Die Fluggesellschaft British Airways (BA) hat am Mittwoch Einsparungen im Regionalverkehr angekündigt. Mit der Streichung von zwölf Verlust bringenden Kurzstreckenverbindungen und dem Abbau von 500 Stellen sollen bis 2004 jährlich 20 Mill. Pfund (32,6 Mill. Euro) eingespart werden. Betroffen sind Inlandsflüge, aber auch eine Verbindung zwischen Southampton und Frankfurt und ein Flug von Jersey nach Paris. Als Folge der Terroranschläge vom 11. September hatte BA bereits die Streichung von 13.000 Stellen bekannt gegeben.(APA/dpa)