Wien - Die Analysten der Fortis Bank haben ihre Einstufung für die Aktien der Erste Bank von "buy" auf "accumulate" zurückgenommen. Hingegen wurde das Kursziel von 82 auf 87 Euro angehoben. Dies berichtet die Wirtschaftsnachrichtenagentur Bloomberg heute, Dienstag. (APA)