Bild nicht mehr verfügbar.

Foto: Reuters/Downing
Omaha/USA - Der amerikanische Börsenguru Warren Buffett hat einen atomaren Terroranschlag auf die USA vorausgesagt. "Es wird passieren. Ob es in zehn Jahren, in zehn Minuten oder 50 Jahren geschieht ... es ist praktisch eine Gewissheit", sagte der zweitreichste Mann der Erde am Sonntag an Rande eines Aktionärstreffens eines Versicherungsunternehmens. Ähnlich groß sei die Gefahr eines Angriffs mit biologischen oder chemischen Waffen. Privatunternehmen seien mit Versicherungen gegen größere Terroranschläge überfordert. Letztlich könne nur der Staat Eigentum gegen diese Gefahren versichern, sagte Buffett, der sein Hauptgeschäft mit Versicherungen macht. (APA)