Wien - Die mehrsprachige Homepage des EU-Konvents - www.europakonvent.info - präsentierte der Europasprecher der Grünen, Johannes Voggenhuber, bei einer Pressekonferenz am Freitag in Wien. Die Seite im Internet sei eine Kommunikations- und Dialogplattform zum Europakonvent. Die Homepage ist in englischer, französischer, deutscher, polnischer und tschechischer Sprache zu lesen. Man wolle damit auch für die neuen Oststaaten ein Zeichen setzen. Auf dieser Homepage würde man alle historischen und rechtlichen Grundlagen des Konvents finden. Damit wolle man auch ein attraktives Beispiel für eine gesamteuropäische Öffentlichkeit geben. Im Zusammenhang damit definierte Voggenhuber die europaweiten Ziele der Grünen: Die Schaffung einer europäischen Demokratie, eines handlungsfähigen Europa in der Welt und eines sozialen Raumes sowie die Vertiefung der politischen Einheit. (APA)