Wien - Die Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien (RLB NÖ-Wien) legt ab sofort die "6% Raiffeisen Obligationen 2002-2012/17" zur Zeichnung auf. Die Laufzeit der Schuldverschreibung beträgt zehn Jahre. Der Nennwert der Schuldverschreibungen beträgt 1.000 Euro, auf Basis des Ausgabekurs von 99,9 Prozent errechnet sich nach Angaben der RLB NÖ-Wien eine durchschnittliche Verzinsung von 6,01 Prozent jährlich. Das Emissionsvolumen beträgt insgesamt maximal 40 Mill. Euro. Dies teilt die RLB NÖ-Wien in einer Presseaussendung am Dienstag mit. (APA)