Der in Osteuropa tätige Wiener EDV-Dienstleister S&T und die Salzburger Beratergruppe Plaut haben eine Kooperationsvereinbarung zur Implementierung von SAP-Lösungen in Osteuropa geschlossen. Wie der Systemintegrator S&T am Dienstag in einem Pressetext mitteilte, soll der Bereich IT-Beratung damit spürbar verstärkt werden. Plaut werde mit 300 Beratern das Osteuropa-Geschäft in den 14 Präsenzländern von S&T ausbauen. "Die Zusammenarbeit mit Plaut beschleunigt die Realisierung unserer Ambitionen, in den Bereich IT-Beratung vorzudringen und damit unsere Kunden bereits im Frühstadium der Systementscheidung zu beraten", begründete S&T-CEO Karl Tantscher die Zusammenarbeit.(APA)